Logo Michaela Hinz

Geistig-Energetisches Heilen oder Geistheilung

Oftmals wird der Mensch mit Situationen konfrontiert, in denen er mit gängigen psychologischen und medizinischen Kenntnissen nicht mehr weiter kommt.

Bio-TensorDie Geistheilung geht davon aus, dass alle Krankheiten und Symptome im Körper eine Ursache haben, weil der Körper keine andere Sprache hat, dem Menschen zu zeigen, dass etwas in seinem Leben gerade aus der Ordnung geraten ist.

Im Körper gibt es verschiedene Energiefelder (Chakren) und Energiebahnen (Meridiane), die energetisch mit Hilfe eines Bio-Tensors gemessen werden können, um damit einen Hinweis auf die Ursache der Krankheit zu geben. Geistheilung schafft das Verständnis, warum eine Krankheit da ist und was der Mensch an seinen Leben ändern soll, damit diese auch wieder gehen darf.

Durch Handauflegen an bestimmten Stellen (Chakren, Meridiane, Organe,…) werden die eigenen Selbstheilungskräfte unterstützt und angekurbelt. Der Mensch kommt wieder in sein normales Gleichgewicht zurück.

Die Geistheilung nach Horst Krohne, die ich praktiziere, kann in folgenden Bereichen Unterstützung bieten:

Eine Geistheilsitzung dauert etwa 1 Stunde und wird im Stehen und Sitzen ausgeführt. Der Körper ist danach besser in der Lage sich selbst zu heilen, die Selbstheilungskräfte sind angekurbelt worden. Heilung darf geschehen.

© rkw: die digitale manufaktur, Raphael Wüst 2014 – 2018   •   http://www.r-k-w.net   •   Impressum   •   Datenschutz