Logo Michaela Hinz

Reiki

Reiki in japanischen SchriftzeichenReiki ist der japanische Ausdruck für universelle Lebensenergie. Die Energieübertragung erfolgt mittels Handauflegen auf spezielle Körperpunkte. Reiki fördert die Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen, lindert Schmerzen, kräftigt und entspannt den Körper.

Die Reiki-Kraft harmonisiert das seelische und körperliche Wohlbefinden. Es fördert die Lebensfreude, löst Anspannungen und Stress und führt zu tiefer Entspannung und Gelassenheit. Reiki lässt damit Körper und Geist zur Ruhe kommen.

Eine Reikibehandlung wird im Liegen durchgeführt (mit oder ohne Hintergrundmusik) und dauert entspannte 30 bis 60 Minuten.

Ich habe Reiki 1 in 2005 und Reiki 2 in 2007 bei Diana Dörr in Bad Homburg gemacht.

Meine Reiki-Linie

Diana Dörr (Jahrgang 1970)
Heilpraktikerin (Klassische Homöopathie, Bach-Blüten-Therapie und Phyto-/Heilpflanzentherapie), Reiki- und Signaturzellenlehrerin sowie schamanische Beraterin (schamanische Heilrituale, Rückführungstherapie und der Homa Therapie).

Frank Doerr (Jahrgang 1963)
Seit 1995 in der Redaktion des Reiki-Magazins, Herausgeber von Fach-Anthologien über Reiki, im Internet aktiv als Betreiber von Reikiland.de

Jürgen Kindler (Jahrgang 1963)
Begründer des Reiki-Magazins, zeitweise im weltweiten Vorstand der Reiki-Alliance, Organisator des Reiki-Festivals in Gersfeld von 1994 – 1997.

Phyllis Furumoto (Jahrgang 1943)
Vierte Großmeisterin des Usui Shiki Ryoho, bezeichnet sich selbst nur als „Trägerin der Linie“ dieses Reiki-Systems.

Hawayo Takata (1900 – 1980)
Dritte Großmeisterin des Usui Shiki Ryoho

Dr. Chujiro Hayashi (1880 – 1940)
Zweiter Großmeister des Usui Shiki Ryoho

Mikao Usui (1865 – 1926)
„Wiederentdecker“ von Reiki, Begründer des Usui Shiki Ryoho

© rkw: die digitale manufaktur, Raphael Wüst 2014 – 2018   •   http://www.r-k-w.net   •   Impressum   •   Datenschutz